Ab SugarCRM Version 8 müssen externe API-Schnittstellen, wie z.B. snapADDY, in den SugarCRM-Einstellungen freigegeben werden, bevor eine Verbindung hergestellt werden kann. 

Um snapADDY mit SugarCRM 8 zu nutzen, können Sie die von snapADDY benutzte API-Schnittstelle freigeben -> Variante 1

Sie können aber auch die Registrierungsnotwendigkeit generell deaktivieren, dies wirkt sich dann auch auf alle anderen externen Anwendungen aus, die auf die SugarCRM API zugreifen -> Variante 2


Variante 1 - snapADDY Schnittstelle freigeben (Es werden Adminstrator-Rechte benötigt):



  1. Klicken Sie auf Ihr Benutzer-Icon und anschließend auf "Administration"
  2. Öffnen Sie "API-Plattformen konfigurieren"
  3. Geben Sie im Eingabefeld unter "API-Plattformen" "ext" ein, bestätigen Sie mit "Hinzufügen" und klicken Sie auf "Speichern"
  4. Nun können Sie eine Verbindung über den snapADDY Grabber herstellen.


Variante 2 - Registrierungsnotwendigkeit deaktivieren (Zugriff auf die config_override.php benötigt)


Setzen Sie die Konfigurationsvariable disable_unknown_platforms in der config_override.php auf "false"

$sugar_config['disable_unknown_platforms'] = false;