1. Loggen Sie sich in Ihr Sage CRM-Konto ein.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Benutzericon und wählen Sie "Administration" an.
  3. In der linken Hälfte der Webseite erscheint eine Sidebar, in der Sie bitte auf "Eigenes Konto verwalten" klicken. 
  4. Im nächsten Schritt wählen sie den Reiter "Externer Zugriff" an. Kopieren Sie den Link, den sie unter "Webservices" finden. (Falls dieser Menupunkt bei Ihnen nicht sichbar ist scrollen Sie bitte nach unten zur alternativen Möglichkeit)

  5. Öffnen Sie den snapADDY Grabber und klicken Sie auf das Icon "Einstellungen".


  6. Klicken Sie auf "Sage CRM" in den CRM-Einstellungen.
  7. Fügen Sie die eben kopierte Adresse ein.
  8. Tragen Sie Ihre LogIn-Daten ein.


  9. Testen Sie die Verbindung. Wenn die Verbindung hergestellt ist ("Test erfolgreich"), können Sie gegrabbte Daten im Sage CRM speichern. 

    


Alternative Möglichkeit

  1. Kopieren Sie die folgende URL https://[CRMDOMAIN]/crm/eware.dll/webservices
  2. Öffnen Sie den snapADDY Grabber und klicken Sie auf das Icon "Einstellungen".


  3. Klicken Sie auf "Sage CRM" in den CRM-Einstellungen.
  4. Fügen Sie die eben kopierte URL ein.
  5. Ersetzen Sie [CRMDOMAIN] mit Ihrer CRM-Domain, z.b. crm.firmenname.de. Die Firmendomain finden Sie in der URL-Leiste Ihres Browsers, nachdem Sie SageCRM dort aufgerufen haben.
  6. Geben Sie Ihre Login-Daten ein und klicken Sie auf "Mit Sage CRM verbinden"